Zurück

Aktuell

 

Die polnischen Strassenbahnbetriebe haben den grössten Teil der Wagen in Polen bestellt. Dadurch kam es zu einer sehr hohen Normalisierung der Bauarten. Heute setzen noch alle vierzehn Betriebe Wagen des Typs 105N (Normalspur) oder 805N (Meterspur) ein. Diese Wagen, die zwischen 1973 und 2007 gebaut wurden, findet man heute noch in allen Städten. Am 9. April 2012 verlàsst der Wagen 805Na mit der Nummer 2503 die Haltestelle Czerwona in Lodz..

 

Die Strassenbahnen in Polen

 

Heute gibt es noch vierzehn Strassenbahnbetriebe in Polen. Seit über 30 Jahren wurde kein einziger Betrieb mehr eingestellt. Zum Teil wurden Linien eingestellt aber auch in letzter Zeit neue oder Verlängerungen eröffnet.

Stadt

Pferdestrassenbahn

Dampfstrassenbahn

elektrische Strassenbahn

Spurweite

Bydgoszcz

1888 - 1896

-

ab 1896

1000 mm

Czestochowa

-

-

ab 1959

1435 mm

Elblag

-

-

ab 1895

1000 mm

Gdansk

1873 1896

-

ab 1896

1435 mm

Gliwice Bytom Chorzów Katowice Sosnowiec Bedzin (Tramwaje Slaskie)

1895 1899

1894 1901

ab 1898

1435 mm

Gorzów Wlkp.

-

-

ab 1899

1435 mm

Grudziadz

1873 1899

-

ab 1899

1000 mm

Kraków

1882 1901

-

ab 1901

1435 mm

Lódz

-

1916 1927

ab 1898

1000 mm

Poznan

1880 1898

-

ab 1898

1435 mm

Szczecin

1879 1897

-

ab 1897

1435 mm

Torun

1891 1899

-

ab 1899

1000 mm

Warszawa

1866 1917

-

ab 1908

1435 mm

Wroclaw

1877 1906

-

ab 1893

1435 mm

 

 

Archiv Aktuell

 

Sitemap e-Mail Home

^

© Theo Stolz - webdesign christophe stolz